Salzburger Radfrühling 2019

3. und 4. Mai: An diesen zwei Tagen wird das
Zentrum der Altstadt wieder zum Mekka für Fahrrad-
fans. Es warten tolle Angebote vom günstigen
Gebrauchtrad bis zum E-Bike oder Touringrad
sowie Fun & Action für die ganze Familie.


Der Salzburger Radfrühling ist eine einzigartige Veranstaltung der Stadt Salzburg, die von den Salzburgerinnen und Salzburgern sowie vielen Menschen aus der näheren Umgebung seit Jahren gestürmt wird. Auf dem Residenz-, dem Mozart- und dem Domplatz in der Salzburger Altstadt geht es zwei Tage lang nur ums Thema "Fahrrad".

>> Weitere Infos zum Salzburger Radfrühling 2019 

Interessante Fakten zum Radwegenetz der Stadt Salzburg

Schon gewusst?

70 % der Einbahnstraßen sind für RadfahrerInnen in beide Richtungen geöffnet.

Das richtige Platzerl

430 Radboxen und 6.000 öffentliche Radständer sorgen für ein bequemes Abstellen.

1,5 Mio Radfahrer

gezählte RadfahrerInnen sind pro Jahr am Radweg Rudolfskai unterwegs.

Trends & Empfehlungen rund um's Rad

Jede Menge Auswahl und Angebote für Rad- und Outdoorfans.

mehr >>

Ein beliebtes Highlight des "Salzburger Radfrühling" ist die große Gebrauchtradbörse der AK Salzburg.

mehr >>

Teste die neusten Räder von Specialized beim Stand von Radsport Wagner am Mozartplatz.

mehr >>

Drei-zwei-eins-meins! Spannend – die Fahrrad-Live-Versteigerung im Rahmen des "Salzburger Radfrühling" am Mozartplatz am 4. Mai.

mehr >>

Am 3. und 4. Mai können Sie Ihren gebrauchten, fahrtüchtigen Drahtesel für die AK-Radbörse abgeben.

mehr >>

Sie möchten Radpartner der Stadt Salzburg werden? Dann ist das Presse Clipping für Sie ganz sicher interessant.

mehr >>