Staunen & Ausprobieren


Beim Pumptrack, einer inzwischen fixen Einrichtung beim Salzburger Radfrühling, gilt es einen Parcours auf speziellen Rädern nur durch Gewichtsverlagerung – im englischen „pumpen“ genannt – zu bewältigen. Die nötigen Utensilien wie Schützer und Helme wurden den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt, dazu gab es eine entsprechende Einweisung durch die Technik-Coaches von The Gap

 

 



 

 

 

No news available.