Pumptrack am Residenzplatz


Staunen & Ausprobieren!

Nach einem Jahr Pause ist er wieder da, der Pumptrack am Salzburger Radfrühling. Hier gilt es einen Parcours auf speziellen Rädern nur durch Gewichtsverlagerung – im englischen „pumpen“ genannt – zu bewältigen.

 

Die benötigten Utensilien wie Schützer, Helme und Räder werden den Teilnehmer/innen vor Ort zur Verfügung gestellt und natürlich gibt es dazu eine entsprechende Einweisung durch die Technik-Coaches von The Gap

 

 



 

 

 

Ein beliebtes Highlight des "Salzburger Radfrühling" ist die große Gebrauchtradbörse der AK Salzburg.

mehr >>

Drei-zwei-eins-meins! Spannend – die Fahrrad-Live-Versteigerung im Rahmen des "Salzburger Radfrühling" am Mozartplatz am 4. Mai.

mehr >>

Sie möchten Radpartner der Stadt Salzburg werden? Dann ist das Presse Clipping für Sie ganz sicher interessant.

mehr >>