Salzburg startet wieder in den Radfrühling 2022

22. und 23. April: Zu den Highlights beim heurigen Radfest der Stadt Salzburg zählen die AK-Radbörse, die Fahrrad-Live-Versteigerung, der riesige mobile Pumptrack, der Geschicklichkeitsparcours für die Kleinen sowie ein buntes Show- und Unterhaltungsprogramm mit kulinarischer Begleitung.


Der Salzburger Radfrühling wird seit Jahren von den Salzburgerinnen und Salzburgern und zahlreichen Menschen aus der näheren Umgebung gestürmt.

Auf dem Residenz- und dem Domplatz in der Salzburger Altstadt wird sich heuer zwei Tage lang alles rundum das Rad drehen. In den Zelten und an den Ständen zahlreicher Anbieter werden neueste Fahrräder, Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Fahrrad“ vorgestellt und können bestaunt und natürlich auch getestet werden. Außerdem warten Schnäppchen, attraktive Angebote und natürlich die beliebte Gebrauchtfahrradbörse der Salzburger Arbeiterkammer.

 

Die dazu passende Gastronomie, Musik und ein attraktives Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt runden die Veranstaltung ab.

 

 

 

 

No news available.